Life-Tech Janus Datenbrücke

Zur übertragung alter untersuchungen von life-tech janus-systemen auf ein neues laborie-system.

Life-Tech Janus Datenbrücke

- Überblick

Diese Datenbrücke ermöglicht die Übertragung alter Untersuchungen von Life-Tech Janus-Systemen auf ein neues LABORIE-System. Mit dieser Lösung können Sie Ihre Bestandsdatenbank einfach aufrufen und überprüfen und gleichzeitig alle Vorteile eines brandneuen, auf Windows 7 basierten Systems mit moderner Software, marktführenden Funktionen, mehreren Upgrade-Optionen und kontinuierlichem Support nutzen.


Manche LABORIE-Produkte sind unter Umständen in bestimmten Regionen nicht erhältlich.

Bitte kontaktieren Sie den für Sie zuständigen LABORIE-Vertriebsmitarbeiter vor Ort, um mehr über die bei Ihnen erhältlichen Produkte zu erfahren.

LTDATA-01
PRC023106

+ Vorteile

Beibehaltung von Daten:

  • Sie können alle Ihre alten Untersuchungen zur Überprüfung der Vorgeschichte der Patienten behalten.

Erhaltung der Patientenpopulation:

  • Keine erneute Eingabe von Daten per Hand.

Nahtlose Übertragung Ihrer Daten auf ein LABORIE-System:

  • Einfacher und schneller Prozess im Rahmen der Installation des neuen Systems.

Modernes System:

  • Nutzen Sie fortschrittliche LABORIE-Funktionen wie Testplayback, kabellose Datenaufzeichnung und EMR-Konnektivität.

Umwandlung von Life-Tech Janus-Urodynamik-Studien in ein LABORIE-Datenformat:

  • Jetzt kann iList NG zur Durchführung modernster Datenanalytik verwendet werden.

Sicheres System:

  • Wechseln Sie von einem System ohne Sicherheitsupdate-Support zu einem HIPAA-kompatiblen modernen System.

+ Spezifkationen

Software-Typ: Verwaltung von Patientendaten

Erfordert ein Aquarius LT, CT, CTS oder XT System von LABORIE zum Importieren.


Möchten sie mehr über unser Life-Tech Janus Datenbrücke erfahren?