Neuigkeiten

Neuigkeiten

LABORIE Medical Technologies erwirbt Cogentix Medical, Inc. für 214 Millionen $

TORONTO, KANADA, 12. März 2018 – Laborie Medical Technologies („LABORIE“), ein führender internationaler Entwickler und Hersteller medizinischer Diagnostika und Produkte für die Beckengesundheit und Gastroenterologie, gibt heute die Realisierung eines definitiven Übereinkommens über den Erwerb von Cogentix Medical Inc. (NASDAQ: CGNT) für 3,85 $ pro Cogentix-Aktie in bar und einen Unternehmenswert von 214 Million $ bekannt.  Cogentix ist ein international aufgestelltes Unternehmen, das proprietäre, innovative Technologien für Spezialgebiete, unter anderem Urologie, herstellt.


LABORIE ERNENNT MICHAEL FRAZZETTE ZUM NEUEN PRÄSIDENTEN UND CEO

Laborie Medical Technologies („LABORIE“), ein führender internationaler Entwickler und Hersteller medizinischer Diagnostika und Produkte für die Beckengesundheit und Gastroenterologie, freut sich, Michael Frazzette als neuen Präsidenten und CEO bekannt zu geben. Mike Frazzette bringt mehr als drei Jahrzehnte Erfahrungen aus Managementpositionen in der Medizintechnikbranche mit. „Kliniker kennen Laborie Medical Technologies als international führendes Unternehmen und innovativen Partner, dessen Tätigkeit auf die Verbesserung der Patientenergebnisse ausgerichtet ist. Ich fühle mich geehrt, mit einem solch leistungs- und kundenorientierten Team zusammenarbeiten zu können, und freue mich darauf, unsere Stärken auszubauen, um noch mehr Wert für unsere Anteilseigner zu schaffen“, so Mike Frazzette. Der Vorsitzende von LABORIE, Bo Jesper Hansen, MD erklärte: „Im Namen des Vorstands freue ich mich, das Mike Frazzette neuer CEO des Teams von LABORIE wird, und wir sind gespannt auf die langfristigen Chancen von Laborie unter seiner Führung.“


LABORIE ÜBERNIMMT ANDROMEDA

LABORIE hat die Übernahme der ANDROMEDA Medizinische Systems GmbH („Andromeda“) abgeschlossen. Andromeda mit Firmensitz in Potzham in Deutschland ist marktführend in Europa im Bereich Urodynamik.


LABORIE FEIERT 50 JAHRE INNOVATION

ERFOLGREICHES KANADISCHES ENTREPRENEUR-UNTERNEHMEN ZÄHLT HEUTE ZU DEN AM SCHNELLSTEN WACHSENDEN UNTERNEHMEN WELTWEIT IN DER MEDIZINTECHNIKBRANCHE

Laborie Medical Technologies („LABORIE“), ein führender internationaler Entwickler und Hersteller medizinischer Produkte für die Beckengesundheit und Gastroenterologie, ist stolz darauf, 50 Jahre Innovation und Engagement zur Verbesserung des Lebens von Patienten mit urologischen und gastrointestinalen (GI) Erkrankungen zu feiern.


DER PORTASCAN™ 3D-BLASENSCANNER VON LABORIE ERHÄLT PRÄDIKAT FÜR INNOVATIVE TECHNOLOGIE VON VIZIENT, INC.

Der Portascan™ 3D von LABORIE erhielt von Vizient, Inc., dem landesweit größten Unternehmen in Mitgliederhand zur Verbesserung der Versorgungsleistungen im Gesundheitswesen, ein Prädikat für innovative Technologie. Mit dem Prädikat für innovative Technologie (Innovation Technology Designation) werden Produkte ausgezeichnet, die Verbesserungen für die Gesundheitsversorgungsbranche bedeuten. Die Auszeichnung des Portascan 3D beruht auf der Einschätzung durch Krankenhausexperten, die im September 2016 am Innovative Technology Exchange von Vizient teilnahmen.


KANADISCHES MEDIZINTECHNIKUNTERNEHMEN LABORIE WIRD TOCHTERGESELLSCHAFT

Patricia Industries, eine Sparte der Investor AB, hat eine Vereinbarung mit Audax Private Equity zur Übernahme des kanadischen Medizintechnikunternehmens LABORIE unterzeichnet. LABORIE ist auf die Diagnose und Behandlung von urologischen und gastrointestinalen Erkrankungen spezialisiert, von denen Millionen Menschen täglich betroffen sind. LABORIE wurde 1967 gegründet und ist organisch und durch Übernahmen von einem führenden Hersteller von Geräten für urodynamische Untersuchungen zu einem voll integrierten Medizintechnikunternehmen gewachsen, das in der Urologie und dem schnell wachsenden Markt für Gastroenterologie eine Spitzenposition einnimmt. LABORIE zeichnet sich durch ein Asset-light-Geschäftsmodell aus. Ein Großteil seiner Einnahmen wird durch wiederkehrende Umsätze aus eigenentwickelten Verbrauchsgütern erwirtschaftet. Die weltweite Kompetenz von LABORIE in den Bereichen Herstellung, Entwicklung und Kommerzialisierung bildet eine solide Plattform für Wachstum durch organische und nichtorganische Expansion in Kernmärkten und angrenzende Märkte und neue Regionen sowie weitere Expansion jenseits des Bereichs Diagnostik in therapeutische Produkte. LABORIE wird auch weiterhin von seiner derzeitigen Geschäftsleitung geführt, die Teileigentümer des Unternehmens bleibt.


LABORIE PRÄSENTIERT NEU GESTALTETE WEBSITE

LABORIE hat seine Website umgestaltet und präsentiert nun auch die Produkte von Medical Measurement Systems (MMS) für die Urologie und Gastroenterologie. Die neu gestaltete Website (www.laborie.com) enthält nun die Produktlinien und Ressourcen von LABORIE und von MMS für beide Fachgebiete.


LABORIE SCHLIESST STRATEGISCHE INVESTITION IN MEDI-TATE LTD. AB

LABORIE hat eine Investition in Medi-Tate Ltd. abgeschlossen. Das in Akiva, Israel, ansässige Medi-Tate ist ein israelisches Unternehmen für medizinische Geräte, das sich auf Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von innovativen Lösungen zur Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH) konzentriert.


LABORIE ÜBERNIMMT MEDICAL MEASUREMENT SYSTEMS

Die Übernahme von Medical Measurement Systems (MMS) durch LABORIE ist abgeschlossen. MMS hat seine Geschäftszentrale im niederländischen Enschede und unterhält Niederlassungen in Bottrop in Deutschland und in Dover, New Hampshire, USA. MMS ist ein globaler Marktführer im Bereich gastrointestinale Diagnostika und Urodynamik.


LABORIE ÜBERNIMMT UNISENSOR AG UND UNISENSOR USA, INC.

Die Übernahme der Unisensor AG und von Unisensor USA, Inc. durch LABORIE ist abgeschlossen. Unisensor hat seinen Geschäftssitz im schweizerischen Wiesendangen und eine US-Niederlassung in Portsmouth, New Hampshire. Unisensor ist auf die Entwicklung und Herstellung von hochauflösenden Mikrosensoren zur Messung von Druck und pH-Werten für den gastroenterologischen und urologischen Markt spezialisiert.


LABORIE KAUFT BUCK ELEKTROMEDIZIN UND BUCKMEDITEC

LABORIE schloss die Übernahme der BUCK Elektromedizin GmbH und BUCKmeditec GmbH & Co ab. BUCK mit Hauptsitz in Bad Rappenau, Deutschland, entwickelt und verkauft innovative und fortschrittliche Biofeedbackgeräte und elektrische Stimulationssysteme, Zubehörteile und Verbrauchsartikel gegen Beckenbodendysfunktion bei der Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz.


LABORIE SCHLIESST ÜBERNAHME VON MEDIWATCH PLC AB

LABORIE schließt die Übernahme von Mediwatch Plc ab, einem Hersteller und Anbieter von Produkten für die Urologie und GI-Diagnostik, einschließlich von Urodynamik-Systemen und Einwegartikeln, Blasenscannern, Harnflussmessgeräten (Uroflowmeter), Beckenboden-Biofeedbackgeräten, Systemen für die anorektale Manometrie und Geräten und Einwegartikeln für PSA-Test. Die Transaktion wurde am 27. Januar 2014 rechtsgültig.


LABORIE VERANSTALTET NEUEN FORTBILDUNGSKURS ZU „DIAGNOSTIK DER STUHLINKONTINENZ“

LABORIE, ein führender Entwickler und Hersteller von Medizinprodukten für die Beckengesundheit, veranstaltet einen neuen Fortbildungskurs „Diagnostik der Stuhlinkontinenz“. Dieser 2-tägige Kurs soll medizinischen Fachkräften erweitertes Wissen über die Diagnose und Behandlung der Stuhlinkontinenz, anorektale Manometrie und transrektalen Ultraschall vermitteln.


LABORIE ÜBERNIMMT UROMED TECHNOLOGY, INC.

Der Vertrag zwischen LABORIE und UroMed Technology, Inc. zur Übernahme von deren Beckenbodenmuskel-Rehabilitationssparte ist unterzeichnet. UroMed Technology, Inc. ist Entwickler, Hersteller und Anbieter von innovativen und fortschrittlichen Biofeedbackgeräten und elektrischen Stimulationssystemen, Zubehörteilen und Verbrauchsartikeln gegen Beckenbodendysfunktion bei der Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz.


LABORIE ERNENNT BRIAN ELLACOTT ZUM NEUEN PRÄSIDENTEN UND CEO

Bevor er zu LABORIE kam, war Brian Ellacott General Manager des 1 Mrd. USD schweren Nord- und Südamerikageschäfts von Invacare (NYSE:IVC). Davor bekleidete er Führungspositionen bei American Hospital Supply und Baxter International in Kanada, Australien und den USA.


RAY LABORIE ERHÄLT DEN JOHN J. HUMPAL-AWARD

Am 12. April wurde Ray Laborie in Chicago, Illinois, USA, im Rahmen einer Galaveranstaltung der John J. Humpal-Award verliehen. Die Gala war der krönende Abschluss der einjährigen Feierlichkeiten zum 30. Jahrestag der Gründung der Simon Foundation for Continence im Jahr 1982. Die internationalen Gäste stammten aus Japan, Australien, Dänemark, Neuseeland, Brasilien, Kanada, England, Schweden, Irland, Deutschland, den Niederlanden und Israel sowie aus den USA.


AUDAX INVESTIERT ZUSAMMEN MIT DEM MANAGEMENT IN LABORIE MEDICAL TECHNOLOGIES

Das Unternehmen: Laborie Medical Technologies, Inc. („LABORIE“) aus Toronto, Ontario, ist ein führender internationaler Anbieter von Geräten für Urodynamik-Untersuchungen und Verbrauchsartikeln für Harninkontinenz. Laborie beliefert Arztpraxen, Krankenhäuser und mobile Versorger auf sechs Kontinenten.


LABORIE UNTERSCHREIBT EXKLUSIVE VERTRIEBSVEREINBARUNG FÜR EN-CAM®

eN-CAM® ist ein hochmodernes Bildgebungstransfersystem, mit dem sich die meisten Laptops bzw. PCs zu einer Darstellungsvorrichtung für die endoskopische Bildgebung umwandeln lassen. eN-CAM® kann auf fast jedes starre oder flexible Endoskop aufgesetzt werden und kommuniziert per USB-Anschluss über die LABORIE-Bildgebungssoftware, die das Bild als .JPEG- oder .DICOM-Datei oder in anderen Formaten speichert. Mit der LABORIE-Bildgebungssoftware können auch Videos als .AVI-Datei direkt auf dem Laptop oder PC gespeichert werden.


LABORIE UND SEIN PARTNER SUNA VERLEIHEN JÄHRLICHE STIPENDIEN AN SUNA-MITGLIEDER

LABORIE ist stolz darauf, seine Zusammenarbeit mit der Society of Urologic Nurses and Associates (SUNA) zur Vergabe von zwei jährlichen Stipendien für SUNA-Mitglieder zur Teilnahme an dem umfassenden, 2,5-tägigen Urodynamik-Kurs bekannt geben zu können. Leiter dieses Kurses ist Dr. Mikel Gray, ein Fachmann auf dem Gebiet der Beckenbodendiagnostik und Autor der Artikelreihe: „Traces: Making Sense of Urodynamics Testing“ (deutsch: Urodynamik-Messungen und -Untersuchungen leichtgemacht).


LABORIE FEIERT 45. JAHRESTAG

Anfang der 1980er Jahre brachte LABORIE, seit fast zwei Jahrzehnten ein führender Anbieter von medizinischen Geräten in Kanada, das erste computergestützte Urodynamik-System auf den Markt. Damit wurde LABORIE praktisch über Nacht zum Branchenführer bei der Herstellung von Urodynamik-Systemen und verwandten Produkten in Nordamerika, Europa und Asien. Heute verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in den USA, Kanada, in England, Frankreich, Brasilien, Belgien und China. Die Produkte aus dem Sortiment von LABORIE, beispielsweise die Systeme Aquarius®, Dorado™ KT, Delphis™ und Goby®, werden in der Urodynamik weltweit inzwischen am häufigsten eingesetzt.