LABORIE UND SEIN PARTNER SUNA VERLEIHEN JÄHRLICHE STIPENDIEN AN SUNA-MITGLIEDER

LABORIE UND SEIN PARTNER SUNA VERLEIHEN JÄHRLICHE STIPENDIEN AN SUNA-MITGLIEDER

LABORIE ist stolz darauf, seine Zusammenarbeit mit der Society of Urologic Nurses and Associates (SUNA) zur Vergabe von zwei jährlichen Stipendien für SUNA-Mitglieder zur Teilnahme an dem umfassenden, 2,5-tägigen Urodynamik-Kurs bekannt geben zu können. Leiter dieses Kurses ist Dr. Mikel Gray, ein Fachmann auf dem Gebiet der Beckenbodendiagnostik und Autor der Artikelreihe: „Traces: Making Sense of Urodynamics Testing“ (deutsch: Urodynamik-Messungen und -Untersuchungen leichtgemacht).

Diese Stipendien werden bei den beiden von der SUNA veranstalteten Jahreskonferenzen vergeben und beinhalten die kostenlose Anmeldung zu einem anstehenden geplanten 2,5-tägigen Kurs. SUNA hat dazu folgende Erklärung veröffentlicht: „Die SUNA Foundation schätzt es in hohem Maße, dass LABORIE zwei kostenlose Anmeldungen für seinen Urodynamik-Kurs bereitgestellt hat. Diese Anmeldungen kommen jedes Jahr SUNA-Mitgliedern zugute, die daran interessiert sind, ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Urodynamik zu vertiefen. Die SUNA Foundation bedankt sich bei LABORIE und freut sich, das erste LABORIE-Stipendium an das SUNA-Mitglied Kristell Lambeck, RN in San Antonio, Texas, vergeben zu können.“

LABORIE gratuliert der verdienten Stipendiatin Kristell Lambeck, RN! SUNA-Mitglieder, die sich für dieses Stipendium bewerben möchten, finden weitere Informationen unter www.suna.org (auf das Register „Foundation“ klicken).

Über LABORIE

LABORIE (www.laborie.com) mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, ist ein führendes international aufgestelltes Unternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb innovativer Medizintechnik und Verbrauchsartikel für die Diagnose und Behandlung von Harn- und Stuhlinkontinenz sowie anderen Beckenbodenerkrankungen in den Fachgebieten Urologie, Gynäkologie und kolorektalen Medizin spezialisiert hat.