Ultraschall-Blasenscanner

Diese nichtinvasive methode zur berechnung des blasenvolumens liefert die erforderlichen klinischen daten zur beurteilung des katheterisierungsbedarfs, senkt die häufigkeit von katheterisierungen und das risiko von harnwegsinfektionen.