AUDAX INVESTIERT ZUSAMMEN MIT DEM MANAGEMENT IN LABORIE MEDICAL TECHNOLOGIES

AUDAX INVESTIERT ZUSAMMEN MIT DEM MANAGEMENT IN LABORIE MEDICAL TECHNOLOGIES

Das Unternehmen: Laborie Medical Technologies, Inc. („LABORIE“) aus Toronto, Ontario, ist ein führender internationaler Anbieter von Geräten für Urodynamik-Untersuchungen und Verbrauchsartikeln für Harninkontinenz. Laborie beliefert Arztpraxen, Krankenhäuser und mobile Versorger auf sechs Kontinenten.

Das Geschäft: Audax Private Equity hat, zusammen mit dem Management, in Laborie investiert. Laborie wurde von Oliver, Lipman & Associates beraten. Die Gelder für das Investment wurden von der Bank of Montreal bereitgestellt.

Die These: Investition in einen führenden internationalen Hersteller und Anbieter von medizinischen Untersuchungsgeräten und Verbrauchsartikeln mit herausragender Anerkennung in der Branche und branchenführenden Technologien. Audax wird in Zusammenarbeit mit dem Management eine Wachstumsstrategie verfolgen, die auf eine Änderung der unternehmerischen Struktur und Professionalisierung, eine Expansion in angrenzende Märkte und auf strategischen Ergänzungsakquisitionen abzielt.

audax-investment

Kriterien für das Investment von Audax: Audax Private Equity investiert mehr als 2,4 Mrd. USD Grundkapital in Kontrollakquisitionen kleiner bis mittelständischer Unternehmen aus einer ausgewählten Gruppe von Branchen. Wir verfolgen eine „Buy & Build“-Strategie, um aus kleineren Unternehmen strategische Anlagegüter zu machen. Dazu gehört der Kauf von Plattformunternehmen, die Nischenmarktführer in unseren Fachgebieten sind, und deren Kombination mit einer Reihe von strategischen Ergänzungsakquisitionen, die organisches Wachstum katalysieren. Ergänzend zu unserer „Buy & Build“-Strategie verfolgen wir mehrere umsetzungsorientierte Strategien, einschließlich einer betrieblichen Professionalisierung, einer operativen Verbesserung und eines organischen Umsatzwachstums zur Wertschöpfung.